Marienkluse Möller – Schwagstorf

Die Kluse der Familie Möller befindet sich in deren Wald und wurde etwa um 1910 vom damaligen Besitzer Bernhard Többen erbaut, nachdem ein an gleicher Stelle stehendes Doppelhaus des Schultenhofes abgebrannt war.

Sie dient bis heute als Station  der Meppener Wallfahrer und der Fronleichnamsprozession. Bei letzterer werden von zwei Nachbarschaften in jedem Jahr Blumenteppiche mit wechselnden Motiven gelegt.

Geistlicher Impuls: Lied: Maria breit den Mantel aus