Der Wünsch-o-MAT

Der Wünsch-o-mat will neugierig machen!

Geld einwerfen – drehen – überrascht sein.

Die Erinnerung an die Kaugummi-Automaten aus der Kinderzeit lebt wieder auf!

–> Was ist da drin?
–> Was bekomme ich für einen Euro?
–> Was hat Kirche damit zu tun?

Für 1 €uro gibt es hier beim Wünsch-o-Mat eine kleine Überraschung:
einen guten Wunsch,
ein besonderes Wort oder
einen Segenstext

Das Geld kommt einem sozialen Projekt zugute!!!

Unverhofft und unkompliziert bietet der blaue Automat Göttliches im Alltag an. Er schafft Zeit für ein kleines Glück beim Spaziergang, im Urlaub, auf dem Weg zu Freunden oder Bekannten….

Die Texte, Worte und Wünsche haben wir selbst ausgedacht, zusammengesucht… Wir wollen Ihnen damit eine Freude machen und zum Nachdenken anregen.

Die leeren Plastik-Kugeln dürfen Sie gern wieder in die Röhre werfen… So können wie wiederverwendet werden

Leihen und Befüllen:

Den Wünsch-o-Mat kann sich jede*r ausleihen. Die kleinen durchsichtigen Plastik-Kugeln befüllt man selbst: Mit Wünschen, Segenstexten, Bibelversen, Sprüchen, Nach-Denk-Worten, Impulsfragen, Gutscheinen… Was Sie mögen!

Der gesamte Automat ist einfach und leicht selbst zu bedienen. Es braucht keine Aufwendige Technik, keinen Strom, kein Internet. Alles funktioniert einfach und robust.