Das Weihwasserbecken

Sie haben das Weihwasserbecken gefunden! Die kleinen Becken sind an jeder Eingangstür zu finden und laden den Kirchenbesucher dazu ein, die Finger mit Weihwasser zu befeuchten und sich mit einem Kreuzzeichen zu bezeichnen. Damit erinnern sie sich an ihre Taufe, in der Wasser ein wichtiges Zeichen ist: Denn Wasser ist Leben und damit Zeichen für den lebenspendenden Gott.

„ Wenn ich eine Kirche betrete, kann ich gar nicht anders, als mich mit Weihwasser zu bekreuzigen. Das gehört für mich einfach dazu und mir wird dann wieder bewusst, dass ich zu Jesus gehöre.“

Weiter zum nächsten Bild!

Navigation